Wir behandeln und versorgen jede verstorbene Frau
als sei sie unsere Mutter, Ehefrau, Schwester oder Freundin, ...

... jeden verstorbenen Mann als sei er
unser Vater, Ehemann, Bruder oder Freund, ...

... jedes verstorbene Kind
als sei es unser eigenes, ...

... gleich welchen Glaubens,
welcher Religion oder welcher Nationalität.

Seebestattung

Bei der Seebestattung wird nach der Einäscherung die spezielle Seeurne außerhalb der Drei-Meilen-Zone dem Meer übergeben.

Wir führen Seebestattungen auf der Nordsee, der Ostsee und auf allen Weltmeeren durch. Auch Beisetzungen über Positionen untergegangener Schiffe oder Seebestattungen von der eigenen Yacht sind bei uns möglich.

Die Angehörigen können auf Wunsch der Seebestattung beiwohnen, die notwendigen Abstimmungen werden von uns organisiert.

Die Angehörigen erhalten nach der erfolgten Beisetzung eine Seekarte mit den genauen Angaben (Position) zur Seebestattung und einen Auszug aus dem Logbuch des Beisetzungsschiffes.

Grundsätzlich gelten die gleichen Voraussetzungen wie bei der Feuerbestattung.

Zudem muss eine Seebestattung behördlich genehmigt werden. Dazu ist es notwendig eine besondere Beziehung des Verstorbenen zur See nachzuweisen. Dieser Nachweis kann durch die Angehörigen formlos, schriftlich versichert werden.

Datenschutzeinstellungen

Datenschutzeinstellungen

Wir setzen Cookies erst, wenn Sie dem zugestimmt haben. Ihre Cookies helfen uns, Ihre Wünsche besser zu verstehen und unser Angebot für Sie zu optimieren. Vielen Dank!

Ich akzeptiere alle Cookies. Nur essenzielle Cookies akzeptieren Individuelle Datenschutzeinstellungen

Datenschutzeinstellungen

Hier finden Sie eine Übersicht und Informationen zu allen verwendeten Cookies. Sie können Ihre Einwilligung zu ganzen Kategorien geben oder nur bestimmte Cookies auswählen. Alle Cookies werden anonymisiert.

Zurück | Nur essenzielle Cookies akzeptieren

Essenzielle Cookies (1)

Essenzielle Cookies ermöglichen die vollumfängliche Nutzung der Website.

Cookie-Informationen anzeigen

Externe Medien (2)

Inhalte von Video- und Social Media-Plattformen werden standardmäßig blockiert. Wenn Cookies von externen Medien akzeptiert werden, bedarf der Zugriff auf diese Inhalte keiner weiteren Zustimmung mehr.

Cookie-Informationen anzeigen